International Academy of Classical Homeopathy
 

«Homöopathisches Wissen»


 

George Vithoulkas ist Gründer und Leiter der Akademie auf der griechischen Insel Alonissos. Er unterrichtet seine Studenten selbst, um einen hohen Standard in der Homöopathie zu erhalten. Im Mai 2000 hat die erste Gruppe von Studierenden aus aller Welt ihr Studium mit dem Diplom der Akademie abgeschlossen.

Die Akademie wächst darüber hinaus zu einem internationalen Zentrum heran, das mit Schulen der Homöopathie auf der ganzen Welt in Verbindung steht und mit ihnen homöopathisches Wissen austauscht.

 
 Die Akademie auf Alonissos (GR)

Die Akademie auf Alonissos (GR)

 

Als Homöopath weiterkommen

Hand auf‘s Herz, stellen wir uns nicht täglich beim Lösen unserer Fälle Fragen wie diese: Läuft der Fall in die richtige Richtung? Sind die aufgetretenen Symptome eine Erstverschlimmerung oder geht es dem Patienten schlechter? Ist es eine akute Erkrankung oder sind es gar Prüfsymptome? Gebe ich ein neues Mittel, warte ich ab oder erhöhe ich die Potenz? Welche Potenz kommt denn überhaupt in Frage? Handelt es sich um einen verdorbenen Fall? Wie kann ich ihn klären?

Jeder von uns kennt diese Schwierigkeiten bei der Behandlung chronischer Fälle. Nach anfänglichen Erfolgen treten akute Krankheiten mit neuen oder alten Symptomen auf, es kommt zu Krisen, und es entsteht Entmutigung beim Patienten und Ratlosigkeit beim Homöopathen. Es bedarf viel Erfahrung, einen Patienten durch solche Phasen homöopathisch zu begleiten.
George Vithoulkas zeigt uns auf eindrückliche Art, wie er in diesen schwierigen Situationen handelt. Erlernen Sie systematisch seine Handlungsweise, seine Denkweise, auch in schwierigen Fällen mit schwerer Pathologie.


» Anmeldung     » Teilnahmebedingungen